Gästebuch

18 Einträge auf 4 Seiten
Christian Döhring
28.04.2016 17:53:07
Lieber Georg
Nochmals Dank für das Bild der Kalköfen. Es ist der Hingucker des Wohnzimmers. Dein Einfall, das Mondlicht entgegen scheinen zu lassen, ist genial und gibt dem Bild Spannung durch das Gespenstisch-­Geheimnisvolle.­ Ich wünsche Dir noch viele weitere Eingebungen dieser Art und bleibe mit freundschaftlichem Gruß Dein Christian
Erika Roxana García Cruz
14.04.2016 21:33:03
Mi querido Georg: Realmente admiro el arte que has plasmado en tus cuadros; las pinceladas y la combinación de colores en los retratos le han dado un toque único a tu técnica y han creado un estilo excepcional.
Gracias a tu página puedo seguir disfrutando de tu arte. Me siento particularmente honrada al ver los retratos de mi padre y de mi familia en Alemania.
Ludwig Ellenberg
05.04.2016 10:48:40
Berlin, 5.4.2016

Lieber Georg!

Als Geographen kennen wir uns lang. In Sichtweite kamen wir vor über 40 Jahren. Wir wissen von einigen Überschneidungen, gemeinsame Themen, ähnlichem Zugang zu unserm Fach und der Überzeugung, dass ein Uni-Prof nicht lediglich Hochschul-Forscher ist, sondern auch als Hochschul-Lehrer wunderbare Verantwortung und Vermittlerrolle ausleben soll und darf.

Als Bilder in kontinuierlicher Folge produzierenden Künstler habe ich Dich erst später kennengelernt. Und plötzlich kommt das ganz nah! Das Porträt von mir und meiner Heidi begrüsst mich nun bei jedem Weg in mein Arbeitszimmer. Mir gefällt es, ohne dass ich das analytisch begründen kann, ich fühle mich ihm gegenüber lebensvoll. Meiner Partnerin seit 39 Jahren erscheint ihr dort festgehaltener angekuschelter Zustand manchmal etwas zu devot. Wenn ich sie zu verstehen versuche, kriege ich das nicht hin und finde: "Georg hat das erzählend, verstehend, beobachtend, liebevoll, ganzheitlich dargestellt". Genau so freue ich mich über dieses Bild.

Winzig steht es auch in Deiner virtuellen Gemäldegalerie. Ich ahne Deine altruistische Entschlossenheit, gerade fertig gestellte Bilder wegzugeben, zu verschenken, Menschen in Deiner Nähe damit zu beglücken. Danke!

Und ab und zu schaue ich mir von Dir porträtierte Menschen an und versuche, sie "aufzunehmen". Das gelingt meist gut eine gute Einstiegshilfe sind die Bilder von mir vertrauten Geographie-Kollegen. So wachsen Freude und Neugierde und der Blick geht weiter zu Werken von Dir, die Landschaften, Still-Leben und Häuser darstellen und von denen ich einige ab jetzt immer in meiner Vorstellung mit mir trage - ganz ohne gewichtige Last, mit Freude über Dein Tun, Können, Wollen.

Dein

Ludwig Ellenberg
Frank
24.03.2016 23:09:56
"Faszinierend" würde ich sagen, wäre ich vom Vulkan und hätte spitze Ohren.

"Entzückend" würde mir entrücken, hätte ich mein Haupthaar bereits abgegeben und lutschte mit Vorliebe bunte Lollies.

"Danke" sage ich, der ich bin, wer ich bin.

Weiter so :-)
Fabian Schulz
24.03.2016 08:45:20
Lieber Papa,
Deine Seite ist wirklich gut geworden! Wenn ich durch die virtuelle Galerie streife, fühle ich mich wie zu Hause.
Weiter so!
Dein Fabian
Anzeigen: 5  10   20